z/OS Seminare

Security Server (RACF) Vertiefung

Neue und erweiterte Funktionen

 

Zielgruppe

Systemprogrammierer, Systemadministratoren, Sicherheitsverantwortliche, RZ-Mitarbeiter

Voraussetzungen

Gute z/OS Kenntnisse. Besuch des Seminares “Security Server Grundlagen” oder vergleichbare Kenntnisse.

Seminarziele

Nach diesem Seminar können Sie eine Restructured Database aufbauen bzw. konvertieren.
Sie können den erweiterten Ressourcenschutz für z/OS, JES, PSF und VTAM einrichten und anwenden.
Sie kennen die Erweiterungen in Zusammenhang mit den UNIX System Services unter z/OS.

Inhalte

RACF-Architektur
RACF, SAF, Befehle, Macros, Exits, alternative Produkte
Aufbau einer Restructured Database
Installation und Customization
systemseitige Einbindung im z/OS
Schutz von JES und PSF Ressourcen
Schutz von VTAM Ressourcen
RACF und Sysplex
RACF und UNIX System Services
Konzept von UIDs und GIDs, Webserver Security
B1-Security
Security Level, Category, Security Label
RACF Password Synchrochnisation und weitere Funktionen mit Remote RACF (RRSF)
Enterprise Identity Management (EIM)
RACF und LDAP
Erweiterungen der neusten Releases

Methode

Vortrag, Diskussion, Gruppenarbeit, Demos und Übungen am System.

Dauer

2 Tage

Ihr Ansprechpartner:
Hartmut Rombach
Geschäftsführer

TPS DATA GmbH
Löwenstraße 20
D 76199 Karlsruhe
T +49-721-9887233
F +49-721-9887234
info@tps-data.eu
www.tps-data.eu

Sie haben Fragen oder wünschen eine persönliche Beratung?
Einfach dieses Formular ausfüllen und absenden…

Anfrage

Anfrage